Schmerzsalbe Test

Schmerzsalbe Test

Platz 1 – Enzborn Teufelssalbe
(Burner & Testsieger)

Enzborn Teufelssalbe gegen Schmerzen Test

Die Enborn Teufelssalbe ist aktuell noch eher ein Geheimtipp und erst seit kurzem bei Amazon der Bestseller. Früher hatte man solche Produkte als Schlangengift bezeichnet, denn einige Minuten nach dem Auftragen brennt es ungemein. Die Hitze dringt tief ein und löst Verspannungen, Verkrampfungen und sonstige Muskelschmerzen bis ins Tiefste. Um diesen Zustand jedoch zu erreichen müssen sie erst einmal einen Ritt durch die Hölle wagen. Wer Schmerzunempfindlich ist, für den ist die Salbe die Rettung. Preis-Leistung sind daher als Top zu bewerten und daher bekommt die 200ml Schmerzsalbe bei uns den 1.Platz.

Direkt zum Sparangebot von Enxborn Teufelssalbe zu Amazon

Platz 2 – Kneipp Arnika Schmerzsalbe

Kneipp Arnika SchmerzsalbeAuch von Kneipp kommt zu dem Schmerzgel auch eine Schmerzsalbe mit ähnlichen Grundstoffen. Sie wirkt schmerzlindernd, abschwellend und beruhigend und man muss keine Angst von Hitzefeuer haben. Mittels Kneipp-Spezialverfahren hergestellt und aus der Arnikblüte entstehend, ist diese 100 Gramm Naturtube bei vielen ein Geheimtipp gegen Rückenverspannungen und wird immer beliebter. Auch unser Test ist sehr angenehm und schmerzlindernd ausgegangen, so dass wir mit Freuden Arnika den 2. Platz geben. Für schnäppchenhafte 4,99€ haben wir das Wundermittel bei Docmorris gefunden.

Direkt zum Sparangebot von Kneipp Arnika zu Amazon

Platz 3 – Kytta Schmerzsalbe

Abtei Muskel Gelenk SchmerzsalbeDie nicht ganz so bekannte Kytta Schmerzsalbe kommt von Abtei und ist besonders wirksam gegen Schmerzen in Rücken, Muskeln und Gelenken. Die gute Wirkung kommt durch den Beinwellwurzel-Fluideextrakt und zieht schnell und schmerzlos in den Auftragungsort ein. Das Besondere an der Kytta ist, dass man sie nicht nur bei aktuen Schmerzen nutzen, sondern auch chronische Schmerzen nach und nach durch dessen Wirkstoff heilen kann. Dadurch diese Schmerzsalbe im aktuellen Sonderangebot mit 10,90€ (sonst 17,98€) ein bisschen teurer, ist sie trotzdem in unserem Test einer der herausragenden Gewinner.

Direkt zum Sparangebot von Kytta Schmerzsalbe zu Amazon

Platz 4 – Winthrop Reumaschmerzsalbe

Winthrop Rheuma und Schmerzsalbe im Test Winthrop hat sich eher auf die reife Erwachsenengeneration spezialsiert und bietet mit seiner Schmerzsalbe Hilfe gegen Reumabeschwerden sowie Muskelproblemen. Mit einem kräftigen Zusatz an Eucalyptusöl, Pfefferminzöl sowie Rosmarinöl ist hier zugleich ein sehr angenehmer und gesundheitsfreundlicher Schutz am Start. Dieses bewerte Anti-Reuma-Mittel hat ebenso unsere Tests mit „GUT“ bestanden und lässt sich daher zum Sparangebot bei Doxmorris für 6,89€ (sonst 10€) erwerben.

Direkt zum Sparangebot von Winthrop REumaschmerzsalbe zu Amazon

Platz 5 – Dolorgiet Profi Schmerzcreme

Dolorgiet Profi Schmerzcreme

Guardar Die eher unbekannte aber dennoch apothekenpflichtige Profi Schmerzcreme ist ein echter Geheimfavorit und hilft recht gut aber nicht überragend gegen Schmerzen. Das hervorzuhebene Merkmal vom Hersteller Dolorgiet ist, dass die Salbe nicht so streng riecht, wie einige gleichwirkende Schmerzcremen. Das macht sie sehr angenehm. Allerdings klebt sich auch schnell mal an der Haut fest, was wiederrum nicht so angenehm ist. Daher gibts für die Profi Schmerzcreme unsere Platz 5 in unserem Test.

Direkt zum Sparangebot von Dolorgiet Profi Schmerzcreme zu Amazon

Das waren unsere Top 5 Schmerzsalben im Überblick. Wenn ihr Favorit nicht dabei war, schauen sie doch einfach mal hier bei Amazon vorbei.

Schmerzsalbe Test

Gel, Salbe, Creme, Paste … das ist doch alles das Gleiche ! Nein, es gibt Unterschiede in Sachen Zusammensetzung, Wirkung und Einsatz. Wer Näheres dazu wissen will, findet in diesem Artikel eine konkrete Deklaration der Stoffe. Wir haben für Sie die besten Salben getestet und präsentieren Ihnen nun die 5 besten Schmerzsalben in unserem „Schmerzsalbe Test“.

Der ursprüngliche Begriff „Salbe“ definiert eine „wasserfreie“ und in der Anwendung „halbfeste“ Substanz zum Verreiben.
Die einen schwören auf ein Gel, während andere lieber zur Schmerzsalbe greifen. Für Schmerzmittel sind mittlerweile unterschiedliche Produktgruppen anzutreffen. Je nach gewünschter Wirkung und Hauttyp finden sie gezielte Verwendung. Grundsätzliche Unterscheidungsmerkmale sind durch das Mischungsverhältnis von Wasser und Öl gegeben. Die Konsistenz einer Schmerzsalbe ist etwas fest aber immer streichfähig.

Um die Wirkung einer Salbe zu entfalten, muss sie eingerieben werden und nicht nur aufgetragen. Das ist der Hauptunterschied bei der Verwendung einer Salbe gegenüber eines Gels. Dieser Unterschied hat den Vorteil, dass der Wirkstoff lokal eingearbeitet werden kann. So kann der Wirkstoff, direkt durch die Haut an die betroffene Stelle gelangen. Die Moleküle der Schmerzsalbe (Anästhetikum) müssen kleiner sein als die Öffnungen der Membranbarriere, damit der Wirkstoff relativ ungehindert in den Organismus eindringen kann.

Viele Schmerzsalben funktionieren über das Thermoprinzip, wie unserer Testsieger. Nach dem Auftragen entwickeln sie Wärme, so dass die Wirkstoffe schnell durch die Haut in die erkrankten Regionen einziehen können. Andere Schmerzsalben wiederum basieren auf einem komplett gegensätzlichen Prinzip, nämlich der Schmerzlinderung durch Kälte.

Aber welche ist die beste Schmerzsalbe für Sie? Weil Sie nicht genau wissen auf was Sie achten müssen, haben wir diese Arbeit für Sie übernommen. Im Schmerzsalbe-Test haben wir auf Gefühl, Preis-Leistung, Wirkung, Komfort und Design geachtet.

Alle Schmerzsalben wurden von uns persönlich erworben und getestet. Des Weiteren haben wir auch auf die Meinung der Kunden aus dem Netz und Apotheken geschaut. Aus der Ansammlung von eigenen und fremden Rezessionen und Empfehlungen haben sich einige wenige Produkte herauskristallisiert. Alle wurden auf „Herz und Nieren“ (und Haut) getestet. Schauen Sie einfach und suchen sich das Passende aus.

Wir haben in diesen Top 5 auf verschiedene Interessen geachtet.  Für die Menschen, welche starke Wirkung bevorzugen. Für die Menschen, welche etwas Günstiges suchen. Und für die, welche keine künstlichen Substanzen wollen. Damit ist für wirklich Jede(m) etwas dabei.

Hier geht’s wieder nach oben.

Hier geht’s weiter zum Artikel Schmerzmittel Test.

Guardar

Guardar

Guardar

Guardar

Guardar

Guardar

Guardar

Guardar

Guardar

2 comments

  1. Warum fehlt beim Test das Schmerzgel „Voltadol“, wo doch diesen sehr stark im Fernsehen beworben und damit sicherlich sehr häufig gekauft wird?

    Liebe grüße
    Bernd Wagner

    • Hi Bernd, danke für deinen Kommentar. Ich habe das gerade mal gecheckt und gesehen, dass voltadol noch ziemlich neu ist, deswegen stark umworben wird und sozusagen der Nachfolger von voltaren, also von der gleichen Firma kommt. Wir werden das in unsere nächste Prüfung mit aufnehmen, aber ich schätze, die Wirkung ist ähnlich, wie bei Voltaren. Wenn du dieses Schmerzgel vorher testest, lese ich gern von deinen Ergebnissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

30% Sparangebot
DOC Ibuprofen Schmerzgel

DOC Ibuprofen Schmerzgel im Test

direkt-zum-sparangebot

Guardar

Guardar

Guardar

Guardar